INFORMATIONEN

ZU AUS- UND

WEITERBILDUNG

Unter dem Dach des Berufsverbandes ATEM befinden sich derzeit 11 Fachschulen, die sieben Methoden repräsentieren:

  • Eutonie Gerda Alexander

  • Personale Initiatische Therapie nach K. G. Dürckheim

  • Atemlehre auf der Basis des zugelassenen Atems

  • Atemlehre auf der Grundlage Herta Richter

  • Atemarbeit nach Cornelis Veening

  • Psychotonik

  • Atem-, Sprech- und Stimmlehre nach Schlaffhorst-Andersen


AbsolventInnen einer Ausbildung dieser Fachschulen haben die Möglichkeit neben dem Abschlusszeugnis ihrer Fachschule das Zertifikat des Berufsverbandes, das AFA®-Zertifikat zu erhalten. Dieses Zertifikat berechtigt zur Führung der geschützten Berufsbezeichnung Atempädagogin / Atemtherapeutin AFA®. Die zu erfüllenden Kriterien finden Sie hier.

Weiterbildung in Atempsychotherapie

Für die Weiterbildung an körperpsychotherapeutischen Ausbildungsinstituten, die gemäß den EABP-Richtlinien ausbilden, können zertifizierte AtemtherapeutInnen AFA® zusätzlich das BV-ATEM Zertifikat Atempsychotherapie AFA® erhalten. Für die körpertherapeutisch ausgebildeten und zertifizierten Mitglieder besteht eine Mitgliedschaft des BV-ATEM mit den Verbänden DGK und EABP.

Berufsbild

Der BV-ATEM besitzt ein eigenständiges Berufsbild für AtemtherapeutInnen und AtempädagogInnen mit einer geordneten Berufsausbildung. In der mehrjährigen Ausbildung sorgen ein einheitliches Curriculum sowie Prüfungskriterien für Klarheit und Transparenz in den Methoden. Im Sinne der Qualitätssicherung gibt es Kriterien für die Fachschulen, die AusbilderInnen und Zulassungskriterien für die Auszubildenden.

Berufsordnung

 

 

Innerhalb des BV-ATEM gibt es eine für alle Mitglieder verbindliche Berufsordnung. Beginnend mit den Berufsgrundsätzen und -pflichten geht die Berufsordnung auf die Informationspflicht gegenüber KlientInnen sowie auf die Schweige- und Sorgfaltspflicht ein. Des Weiteren regelt sie die Themen Fortbildung und Supervision, Versicherungen und die Berufsaufsicht.

AFA®-ZERTIFIKAT –

Voraussetzungen

DGK: Deutsche Gesellschaft für Körperpsychotherapie

EABP: Europäischer Verband für Körperpsychotherapie

BERUFSBILD

Fassung von 2008, derzeit in Überarbeitung

BERUFSORDNUNG –

Fassung von 2015, derzeit in Überarbeitung

ATEM – Der Berufsverband e. V.

Möckernstraße 67

10965 Berlin

Telefon +49 30 81821350

info@bvatem.de

© BV-ATEM

  • BVA Social-Icons rgb