ARCHIV –

VERGANGENE TERMINE & MEDIENBERICHTE

Tagungen

 

ATEM-Kongress 2018 in Herrsching am Ammersee

"Vielfalt ATEM" – Lebendigkeit l Wachstum l Vernetzung

Unter diesem Motto fand vom 01. - 03. Juni 2018 ein gut besuchter ATEM-Kongress in Herrsching am Ammersee statt.

J Eröffnungsvortrag von Pierre Stutz

J Vortrag und Spiel von Karl Metzler

A Vortrag von Karin Schaefer

 

Jahrestagung 2017 in Frankfurt am Main

„Auftakt ATEM“ – Beruf l Bachelor l Business

Vom 19. – 21. Mai 2017 fand in Frankfurt am Main die Jahrestagung des BVA  statt. Auf dem Media Campus, dem Standort des Studienganges „Komplementäre Methoden“, ging es um berufliche Perspektiven und die Einbindungsmöglichkeiten des ATEMs in die Geschäftswelt.

Jahrestagung in Berin-Spandau

„Atem und Spiritualität im gesellschaftlichen Kontext“

Vom 17. – 19.06.2016 fand in Berlin-Spandau die Jahrestagung der AFA statt.

H Haiku-Foto-Dokumentation von Andreas Crüsemann

 

Jahrestagung 2014 in München / Herrsching am Ammersee
“Atemquellen – Besinnen auf das Gemeinsame”

Vom 23. – 25.05. 2014 fand in München / Herrsching am Ammersee die jährliche Tagung statt.
H Fotobericht

Einen Stimmungsbericht von Iris Schöpa und Andreas Radon, die Vorträge von Dieter Mittelsten-Scheid „Verbinde Dich mit dem Atem – auf den Spuren von Herta Richter“ und Bettina von Waldthausen finden AFA-Mitglieder im internen Bereich.

Symposium 2013 in Berlin-Spandau

„Dem Seelenatem einen Ausdruck geben“

Vom 24. -26.05.2013 fand in Berlin-Spandau das AFA-Symposium statt. Unter dem Motto „Dem Seelenatem einen Ausdruck geben“, lenkte das Thema die Aufmerksamkeit auf die kreative Ausdrucksmöglichkeit der AFA-Mitglieder und Referenten. Die Vorträge und Workshops luden ein, sich einzulassen auf Kontakt und Begegnung mit sich selbst und anderen.

A Plenumsbericht

H Fotobericht

A Stimmungsbericht von Bernadette Reinke und Susanne Simon

Symposium 2012 in Berlin

 „Miteinander Bewusst Sein“

Am 23. und 24. Juni 2012 fand in Berlin das AFA-Symposium „Miteinander Bewusst Sein“ statt. Das Motto schien angebracht, da das Jahr 2012 als „Jahr des neuen Bewusstseins“ angekündigt wurde. Es wurden verschiedene Themen miteinander betrachtet: Wie verwurzeln wir uns in der atempädagogischen und -therapeutischen Tradition, welche neuen Akzente setzen Jung und Alt heute, welchen Weg wollen wir in Zukunft gehen?

H Fotobericht

Symposium 2011 in Offenbach am Main

Am 28. Mai 2011 fand die gemeinsame Mitgliederversammlung AFA / BVA statt.

Es gab einen interessanten Vortrag von Herrn Dr. Rahlf zum Uniprojekt Atem-, Körper-, Bewegungstherapie (AKBT) an der Steinbeis-Universität Berlin.

H Fotobericht

Symposium 2010 in Frankfurt am Main

Am 12. und 13. Juni 2010 fand in Frankfurt am Main das diesjährige AFA-Symposion statt. Den Eröffnungsvortrag hielt Dr. Marco Bischof: „Die Selbstkultivationsmethode wie Atemtherapie im gegenwärtigen Wandel von Gesellschaft und Gesundheitswesen“. 

H Fotobericht

Symposium 2009 in Bad Hersfeld

"Begegnungen"

Am 16. – 17. Mai 2009 fand in Bad Hersfeld das AFA-Symposium 2009 statt. Die AFA als Veranstalterin freute sich über die rege Teilnahme und das ausgebuchte Symposium.

A Bericht

Kongress 2008 in Pullach bei München

atemerleben – Medizin | Psychologie | Pädagogik

2008 feierte die AFA ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Kongress in Pullach bei München. Die Vorträge des Atem-Kongresses 2008 wurden in einer Festschrift zusammengefasst.

Prüfungen

 

17. & 18.05.2019

Am 17. und 18. Mai 2019 fand die Abschlussprüfung im Institut für Atemlehre Berlin, Erika Kemmann statt. 7 Schülerinnen und 1 Schüler stellten sich den Fragen des Prüfungsgremiums. Die Schulleiterin, Erika Kemmann-Huber, sowie ihr gesamtes Ausbildungsteam, bestehend aus Christian Großheim, Cordula Albes, Heide Schifer sowie Anja Schneider und Eva Suerbaum prüften den Schüler und die Schülerinnen in Theorie und Praxis der Behandlungsarbeit, in Anatomie, Psychologie und in Fragen zur Pädagogik und Didaktik der Atem- und Bewegungsgruppen. In der praktischen Arbeit zeigten die TeilnehmerInnen ihre Fähigkeiten in der Atembehandlung und im gemeinsamen Anleiten einer Atemgruppe. Für den BV-ATEM-Vorstand nahm die 1. Vorsitzende, Andrea Genähr, teil. Die SchülerInnen hatten sich sehr gut auf die Prüfung vorbereitet und haben sie alle erfolgreich bestanden. Insgesamt 6 Schülerinnen und ein Schüler traten in unseren Berufsverband ein. Die BV-ATEM- Zertifikate werden zugesendet, sobald die Abschlussarbeiten vorliegen bzw. abschließend gelesen und beurteilt werden konnten. Wir sagen herzlichen Glückwunsch sowohl den SchülerInnen als auch dem Ausbildungsteam!

H Foto

 

 

12. & 13.03.2019

Am 12. und 13. März 2019 konnte nach 3 ½ jähriger Ausbildung eine Abschlussprüfung im BreathExperience in Berlin erfolgreich stattfinden. Das Ausbildungsteam besteht aus dem vom Berufsverband ATEM anerkannten Schulleiter Jürg Roffler, seinem Ausbildungsteam Gertrud Kutscher und Christine Ritt, den Dozenten Peter Regulin für Anatomie und Susanne Hermann für Psychologie (sie fehlt leider auf dem Foto) sowie der Ausbildungs-Assistenz Christel Oldewurtel. Sechs Schülerinnen konnten an zwei Tagen die erworbenen Kompetenzen in der Behandlungs- und Gruppenarbeit zeigen. Auch die theoretischen Fächer Psychologie und Anatomie wurden erfolgreich abgeschlossen. Für den BV-ATEM war Sabine Katharina Schuldt als ehemaliger Vorstand dabei. Sie konnte bereits fünf Schülerinnen das AFA-Zertifikat des BV-ATEM überreichen, die sechste Absolventin erhält das Zertifikat etwas später, weil die schriftliche Abschlussarbeit nachgereicht wurde. Allen Kolleginnen einen herzlichen Glückwunsch!

H Foto

16.02.2018

In der Veening-Lehrwerkstatt von Dorothea Thomas in Bonn fand am 16. Februar 2018 eine Abschlussprüfung statt. Dorothea Thomas hat zwei Atemschülerinnen, die ihre Ausbildung bei Bettina von Waldthausen begonnen hatten, die Weiterführung und den Abschluss ihrer Ausbildung ermöglicht (Bettina von Waldhausen verstarb leider plötzlich im Jahr 2016). Ein großes Dankeschön an dieser Stelle nochmal an Dorothea Thomas! Beide Teilnehmerinnen haben die Prüfung bestanden und zeigten in ihren Anleitungen sowohl einer Gruppe als auch bei der Behandlung sehr viel Kompetenz und Einfühlungsvermögen. Eine weitere Teilnehmerin absolvierte am gleichen Tag eine Fortbildungsprüfung. Als Repräsentantin für den BV-ATEM nahm die 1. Vorsitzende, Andrea Genähr, an der Prüfung teil. Herzlichen Glückwunsch!

H Foto

02.09.2017

Am Institut für Atem- und Körperpsychotherapie in Freiburg fand am 02.September 2017 die Abschlussprüfung statt. Sieben AtemschülerInnen traten zur Prüfung an und stellten sowohl in Theorie als auch Praxis ihr fundiertes Wissen kompetent und souverän unter Beweis, so dass alle sieben AbsolventInnen die Prüfung mit Bravour bestanden haben. Anette Aschenbach (Beisitzerin im Vorstand) begleitete für den BV-ATEM die Prüfung und konnte den AbsolventInnen das AFA-Zertifikat überreichen. Der Tag klang in einem fröhlichen Fest mit den Familien und Freunden der AbsolventInnen aus, die für herrliche Kulinarik sorgten und die neuen Atem-KollegInnen hoch feierten. Herzlichen Glückwunsch!

H Foto

27.05.2017

Am Institut für Atemlehre von Dr. Anne Schaeffer-Riedl in München fand am 27.05.2017 die Abschlussprüfung statt.  Sieben SchülerInnen nahmen erfolgreich an der Prüfung teil. Für den BV-ATEM war Susanne Menrad-Barczok anwesend und konnte allen Absolventen das AFA-Zertifikat überreichen. Wir wünschen den neuen KollegInnen alles Gute.

H Foto

08. - 12.04.2017

An der Gerda-Alexander-Schule für Eutonie in Offenburg, geleitet von Karin Schaefer und Barbara Seitz, fanden vom 08.04. – 11.04.2017 die Abschlussprüfungen statt. Zur Abschlussfeier am 12.04.2017 konnten sechs Schülerinnen, nach ihrer theoretischen und praktischen Prüfung, ihr AFA-Zertifikat in Empfang nehmen. Unter den Schülerinnen war auch eine ehemalige Studentin unseres Studienganges „Komplementäre Methoden“. Stellvertretend für den BVA war Betty Braun an einem Tag vertreten. Allen Absolventinnen wünschen wir alles Gute für ihre Tätigkeit als Eutoniepädagogin/-therapeutin.

H Foto

09.04.2016

Am 09.04.2016 fand am Institut für Atemlehre Dr. Anne Schaeffer-Riedl in München eine AFA-Abschlussprüfung statt. Alle sechs Atemschülerinnen bestanden ihre theoretische und praktische Prüfung und zeigten kompetent und sicher ihre erlernten Fähigkeiten. Für den AFA/BVA – Vorstand war Susanne Menrad-Barczok (Beisitzerin) anwesend und konnte den Schülerinnen das AFA-Zertifikat überreichen. Eine Absolventin wird ihre Abschlussarbeit nachreichen und ihr AFA-Zertifikat erst dann erhalten.

H Foto

19./20.02.2016

Am 19. und 20. Februar 2016 fand im Ausbildungsinstitut Atemhaus »Herta Richter« in München, unter der Leitung von Mica Claus und Indira Daehr, eine erfolgreiche AFA-Abschlussprüfung statt. Alle sieben Atemschülerinnen bestanden ihre theoretische und praktische Prüfung.

Nach intensiven Ausbildungsjahren zeigten alle Teilnehmerinnen umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Anatomie, Psychologie, in der Anleitung von Gruppen sowie in der Einzelarbeit. Für den AFA/BVA-Vorstand waren Susanne Menrad-Barczok und Betty Braun anwesend und überreichten im feierlichen Rahmen die AFA-Zertifikate.
Herzlichen Glückwunsch!

H Foto

23./24.10.2015

Am 23./24.10.2015 fand die Abschlussprüfung im Institut für Atemlehre Erika Kemmann in Berlin statt.

12 Schülerinnen und 3 Schüler stellten sich den Fragen des Prüfungsgremiums bestehend aus Erika Kemmann, Christian Großheim, Cordula Albes, Heide Schifer sowie Anja Schneider und Eva Suerbaum. Für den AFA/BVA-Vorstand nahm Andrea Genähr teil. Umfangreich und detailliert präsentierten sie die in der Ausbildungszeit erworbenen theoretischen Kenntnisse in Anatomie, Psychologie sowie dem pädagogischen und therapeutischen Hintergrundwissen der Behandlungs- sowie Gruppenarbeit.

Alle gaben gut vorbereitet ihre Kenntnisse in diesen Prüfungskreis hinein, so dass daraus ein beachtlicher und ganz „bunter Strauß“ an Wissen zusammen kam, der noch einmal eine gute Zusammenfassung des in den drei Jahren erworbenen Lehrstoffes bot. Auch in den praktischen Anteilen dieser Prüfung, der Behandlungs- und Gruppenarbeit, konnten alle überzeugend ihre erworbenen Fähigkeiten präsentieren, so dass alle die Prüfung bestanden haben, wobei vier TeilnehmerInnen ihre Abschlussarbeit noch nachreichen müssen, um das AFA-Zertifikat zu erhalten.

Herzliche Glückwünsche an alle und ein herzlicher Dank gilt dem Ausbildungsteam!

H Foto

03.10.2015

Am 03. Oktober 2015 fand am Institut für Atem- und Körperpsychotherapie Stefan Bischof in Freiburg i. Brsg. eine Abschlussprüfung der Ergänzungsausbildung statt. Sechs der acht Auszubildenden haben sich für eine AFA-Mitgliedschaft entschieden und bestanden die Prüfung mit Bravour. Als Vertretung für die AFA / den BVA war die 2. Vorsitzende Sabine Katharina Schuldt mit dabei. Sie konnte die hervorragenden Vorträge der Anwärterinnen und Anwärter auf das „AFA-Atempsychotherapie-Zertifikat“ miterleben, die das überzeugende Ausbildungskonzept der Ergänzungsausbildung bestätigten.

Pina Augustin erhielt bereits am Prüfungstag das Zertifikat „AFA-Atempsychotherapie“, da sie alle von der DGK/EABP geforderten Stunden erreicht hatte. Herzlichen Glückwunsch!

H Foto

20./21.06.2015

Am 20. und 21. Juni 2015 fand in der Atemschule MIBE INSTITUTE FOR BREATH EXPERIENCE in Berlin eine AFA-Abschlussprüfung statt. Es wurden sechs Schülerinnen geprüft. Sie zeigten kompetent ihre Fähigkeiten in der Einzel- und Gruppenarbeit sowie in den theoretischen Fächern Psychologie und Anatomie. Sie schlossen damit ihre dreieinhalb jährige Ausbildung unter Leitung von Jürg Roffler erfolgreich ab. Als ehemaliges Vorstandsmitglied der AFA überreichte Dr. Kornelia Schepe vier ihrer neuen Kolleginnen das AFA-Zertifikat. Zwei Schülerinnen werden ihre schriftliche Arbeit nachreichen und erst dann ihre AFA-Zertifizierung erhalten.

H Foto

02./ 03.05.2014

Am 02. und 03. Mai 2014 fand in der Schule für Personale – Initiatische Therapie in Waldauerbach eine AFA-Abschlussprüfung statt. Sechs Auszubildende zeigten in der theoretischen und praktischen Prüfung ihre erlernten Fähigkeiten und konnten die langjährige Ausbildung erfolgreich abschließen.
Als ehemaliges Vorstandsmitglied und in der Schule ausgebildetes AFA-Mitglied überreichte Dr. Joachim Vogg vier seiner neuen Kolleginnen das AFA-Zertifikat. Zwei Schülerinnen reichen die schriftliche Arbeit nach und erhalten erst dann ihre AFA-Zertifizierung.

H Foto

22.03.2014

Am 22.03.2014 fand im Institut für Atemlehre Dr. Anne Schaeffer-Riedl eine praktische AFA-Abschlussprüfung statt. 4 Auszubildende zeigten in der Behandlungsarbeit ihre erlernten Fähigkeiten und wurden anschließend zu theoretischen Kenntnissen in der Atemarbeit befragt.

Ljerka Coporda, Ursula Engert, Kirstin Keller und Barbara Zacherl bestanden die Prüfung und erhielten auf der abendlichen Abschlussfeier ihre Zertifikate. Monika Knünz vertrat die AFA und überreichte die AFA-Diplome an die neuen AFA-Mitglieder.

H Foto

07.09.2013

Am 07.09.2013 fand die erste AFA-Prüfung der Atemwerkstatt Bonn, Gabriele Pieper, statt.
Es gab noch eine weitere „Premiere“: das erste AFA-Anerkennungsverfahren im Rahmen der Übergangslösung wurde durchgeführt. Die bisherigen Schülerinnen der Atemwerkstatt Bonn, Katja Schütze Jungblut und Kathrin Lingertat, nahmen erfolgreich an der Prüfung teil. Christa Zander, die sich um die AFA-Anerkennung im Rahmen der Übergangslösung beworben hatte, nahm ebenfalls erfolgreich teil. Aufgrund dieser Premieren war es ein ganz besonderer Tag für die beteiligten Prüfungsteilnehmerinnen, die Atemwerkstatt und für die AFA, die an diesem Tag durch Andrea Genähr (1. Vorsitzende) und Dr. Joachim Vogg vertreten war.

Die herzliche Gratulation und feierliche Überreichung der AFA-Zertifikate durch die 1. Vorsitzende schloss sich an den gelungenen Prüfungstag an, der noch einen gemeinsamen Ausklang in einer gemütlichen Bonner Weinstube fand.

H Foto

06.07.2013

Am 06.07.2013 fand die AFA-Prüfung des Atemcentrums – Institut für Atemlehre Christa Camerer – erstmalig in Heilbronn statt.
Die von Berthi Fahr und Christa Camerer ausgebildeten PrüfungsteilnehmerInnen Dr. Gottfried Seitz und Kerstin Müller nahmen erfolgreich an der Prüfung teil.Für die AFA war die 1. Vorsitzende Andrea Genähr anwesend, sie konnte als Erste gratulieren und die AFA-Zertifikate überreichen. 

H Foto

27./28.04.2013

Im Atemhaus München „Herta Richter“ gab es am 27. und 28. April 2013 eine AFA-Abschlussprüfung. Nach einer mehrjährigen Ausbildung wurden 6 Schülerinnen in einem Supervisionsjahr auf die AFA-Prüfung vorbereitet.
Nach einem ausführlichen theoretischen Prüfungsteil in Psychologie und Anatomie, wurden die angehenden AFA-Atemtherapeutinnen in der Anleitung von Gruppen, sowie in der Einzelbehandlung geprüft.
Alle Auszubildenden zeigten sehr kompetent ihre individuellen Arbeitsweisen und bestanden mit Bravur die Abschlussprüfung.
Sabine Katharina Schuldt vom AFA-Vorstand war während der gesamten Prüfung anwesend und überreichte die AFA-Zertifikate. Sie gratulierte den neuen AFA-Mitgliedern herzlich zur bestandenen Prüfung und der Schulleitung zur qualitativ hochwertigen Ausbildung.

H Foto

23.03.2013

Am 23.03. 2013 fand am Institut für Atemlehre Dr. Anne Schaeffer-Riedl in München eine AFA-Abschlussprüfung statt. 11 Schülerinnen wurden in der Behandlungsarbeit geprüft. Für die AFA war der 2. Vorsitzende Dr. Joachim Vogg anwesend.

Die Prüflinge zeigten kompetent und sicher ihr therapeutisches Tun, konnten fachkundig theoretische Fragen beantworten. Alle Schülerinnen bestanden die Prüfung.

Dr. Anne Schaeffer-Riedl übergab die Schulzeugnisse und Dr. Joachim Vogg überreichte die AFA-Zertifikate an acht Schülerinnen, bei dreien sind noch schriftliche Nacharbeiten erforderlich. Sie bekommen die Zertifikate nachgereicht.

H Foto

22.02.2013

Am 22.02.2013 fand die gemeinsame AFA-Abschlussprüfung der beiden Veening®-Lehrwerkstätten München und Köln statt. Sie wurde von Anne Müller Pleuss in den Räumen der Lehrwerkstatt Köln organisiert und geleitet.
Die von Irmela Halstenbach und Anne Müller-Pleuss ausgebildete Cornelia Ehrlich und die von Bettina von Waldthausen in der Lehrwerkstatt München ausgebildete Ulrike Koch nahmen erfolgreich an der Prüfung teil. Bettina von Waldthausen konnte wegen Erkrankung leider nicht zur Prüfung erscheinen, Anne Müller-Pleuss übernahm ihre Vertretung.
Für die AFA war die 1. Vorsitzende Andrea Genähr anwesend, sie konnte als erste gratulieren und die AFA-Zertifikate überreichen.
Irmela Halstenbach, ehemalige Leiterin der Veening®-Lehrwerkstatt, war als Gast anwesend.

H Foto

09.02.2013

Prüfung im Institut für Atem- und Körperpsychotherapie, Stefan Bischof

Am 09. Febr. 2013 fand eine Abschlussprüfung nach der Ergänzungsausbildung in Atempsychotherapie in Freiburg statt. Als Vertreterin der AFA war Anna von Trott anwesend. Sie erlebte kompetente, klar gefasste Vorträge, die die Vielfalt der Arbeitsfelder aufzeigten und für eine professionelle Außendarstellung geeignet sind. Bettina Mayer-Bäuerlein, Rita Kunz und Priska Peyer haben erfolgreich an der Prüfung teilgenommen. Die individuellen Prüfungsgespräche, machten ein profundes Verständnis der Therapiemethode der Prüflinge deutlich.
Nach Erfüllung aller Kriterien konnte Anna von Trott an Brigitte Maas und Silvia Kockel Fuchs das AFA-Diplom Atempsychotherapie überreichen.
Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten.

H Foto1

H Foto2

20./21.04.2012

Im „Haus der Stille“, geleitet von Barbara Althoff-Koch und Elisabeth Sandel, in Mudau-Waldauerbach fand am 20. und 21. April 2012 eine AFA Abschlussprüfung statt. 8 Auszubildende haben erfolgreich Ihre Prüfung bestanden. Andrea Genähr vom AFA-Vorstand war an beiden Tagen anwesend und konnte als Erste gratulieren.

H Foto1

H Foto2

24.03.2012

Am 24.03. 2012 fand im Institut für Atemlehre Dr. Anne Schaeffer-Riedl, in München eine AFA-Prüfung statt. 6 Schülerinnen wurden in der praktischen Behandlungsarbeit geprüft und dazu befragt. Die Prüflinge überzeugten durch ihre hohe Fachkompetenz und konnten sich über die bestandene Prüfung freuen. Als Vertretung für die AFA war Monika Knünz dabei und gratulierte den neuen AFA-Mitgliedern.

H Foto

17.12.2011

Im Atemcentrum Christa Camerer in Dortmund fand am 17.12.2011 eine zweite Prüfung in 2011 statt. Beide Teilnehmerinnen waren erfolgreich und freuten sich über die bestandene Prüfung. Andrea Genähr als Vertreterin der AFA nahm an der Prüfung teil, gratulierte den neuen Kolleginnen und überreichte das AFA-Diplom.

H Foto

19.11.2011

Am 19.11.2011 fand im Freiburger Institut für Atempsychotherapie, Stefan Bischof, eine Abschlussprüfung statt. Die Ergänzungsausbildung in Atempsychotherapie bestand u.a. Silvia Kockel-Fuchs. Ihr Thema: Siehst Du meine Tränen? Über den Zusammenhang zwischen Sehstörungen und Larvierter Depression.

Ingeborg Becker, Absolventin aus dem Jahr 2009, wurde jetzt das AFA-Diplom Atempsychotherapie überreicht.

H Foto

21.05.2011

Am Samstag, dem 21. Mai 2011 fand die erste AFA- Prüfung im Atemcentrum Christa Camerer, Institut für Atemlehre Dortmund, statt. Vier Frauen stellten sich zunächst theoretischen Fragen zur Atemlehre. Danach zeigten sie ihr in fünf Ausbildungsjahren erworbenes praktisches Können in der Leitung einer Atemgruppe, sowie in der Einzelbehandlung. Alle Schülerinnen haben erfolgreich die Prüfungsanforderungen erfüllt und bestanden. So konnten sie sich über das AFA-Diplom freuen, dass Ihnen Andrea Genähr vom AFA- Vorstand mit herzlichen Glückwünschen überreichte.

H Foto1

H Foto2

H Foto3

26.03.2011

Im Institut für Atemlehre, Dr. Anne Schaefer-Riedl, München fand am 26.03.2011 die praktische Prüfung statt. Die Abschlussklasse und eine Teilnehmerin aus dem letzten Jahr nahmen erfolgreich teil. Alle sieben Schülerinnen konnten sich über die bestandene Prüfung und das AFA-Diplom freuen. Andrea Genähr und Sabine Katharina Schuldt, als Vertreterinnen der AFA nahmen an der Prüfung teil und gratulierten den neuen Kolleginnen.

H Foto1

H Foto2

28. - 30.01.2011

Im Institut Norbert Faller in Wien haben 6 Kandidatinnen ihre Abschlussprüfung gemacht. Wir gratulieren herzlich und begrüßen fünf von ihnen als Vollmitglieder der AFA: Ingrid Feuereis, Jeanette Lippuner, Mag. Evelin Posseger, Gabriele Rinner, Dr. Eva Waclawek und wünschen ihnen viel Erfolg und Freude im Beruf.

H Foto1

H Foto2

29.01.2011

Im Atemhaus München „Herta Richter“ bestanden 5 Frauen am 29.01.2011 die
AFA-Prüfung. Wir gratulieren und begrüßen sie als Vollmitglieder der AFA.

H Foto1

H Foto2

14. - 15.01.2011

Das Lehrinstitut für Psychotonik hat am 15.01.2011 eine Prüfung in der Klinik am Steigerwald durchgeführt. Alle sieben Teilnehmerinnen haben bestanden und können sich über den guten Abschluss freuen. Wir gratulieren und begrüßen als AFA Mitglieder Frau Mona Blasek und Sibylle Brincker. An deren praktischen Prüfung hat Gisela Schmachtenberg als AFA-Vorstand teilgenommen. Alle neuen Kolleginnen haben ihren festen Arbeitsplatz in der Klinik und arbeiten absolut professionell, was sich auch in der Intervision in einer Dreier- und Vierergruppe als Abschluss der Prüfung zeigte.

H Foto

 

Diverses

Juni 2015: Jürg Roffler – neuer AFA-Schulleiter

Im Juni dieses Jahres konnte Jürg Roffler sein Anerkennungsverfahren zum AFA-Schulleiter abschließen. Während der ersten AFA-Prüfung im MIBE-Institute Berlin gratulierte ihm Dr. Kornelia Schepe im Auftrag der AFA zur Qualifizierung als AFA-anerkannter Ausbildungsleiter.

H  Foto

März 2015: Heilsame Wege – Das Wirken der freien Gesundheitsberufe


Der Berufsverband BVA ist Mitglied im Dachverband der Freien Gesundheitsberufe (FG). Im März 2015 hielt Dr. Ellis Huber, der Vorsitzende der Präventologen e. V., die ebenfalls Mitglied der FG sind,  einen sehr interessanten Vortrag auf der Paracelsusmesse in Wiesbaden. Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir den Vortrag, in dem die Atemtherapie auch Erwähnung findet.

PowerPoint-Präsentation

 

 

Juni 2014: Tag der offenen Tür

In den neuen Räumen der AFA / BVA Geschäftsstelle fand am Freitag, den 27. Juni 2014 ein Tag der offenen Tür statt.

H  Fotobericht

November 2012: Intersana 2012

Im November 2012 vertraten engagierte AFA-Mitglieder den Berufsverband auf der Intersana.

H  Fotobericht

Videos

Atemtherapie in der Praxis

Filmbeitrag Ilse Middendorf Christian Großheim, 18.02.2010

 

Die Kraft der heilenden Hände

Filmbeitrag Christian Großheim, 20.07.2009

Artikel

Atem… der Spiegel unserer Befindlichkeit

Kneipp-Journal, 10.2016

Winterblues

Brigitte Woman, 02/2015

Das Business mit dem Atem

Neue Züricher Zeitung, 06.10.2014

„Achtsam“ geatmet

Neue Züricher Zeitung, 06.10.2014

Zeit zum Luft holen

Badische Zeitung, 14.08.2014

Den Atem wieder spüren

Deutsche Heilpraktikerzeitung, 06/2014

Die Überwindung, auf sich zu achten

Freizeit Stimme, 27.05.2014

Titelthema Atemtherapie

Gesunde Medizin, 01.04.2013

Berufsbild Atemtherapeut

Frankfurter Rundschau, 26.10.2012

Anleiterin zum bewussten Atmen

Tagesspiegel, 31.08.2009

Atem erleben

pt Zeitschrift für Physiotherapeuten, 01.06.2008

Befrage deinen Atem

Psychologie heute (veröffentlicht von atemland.de), 01.11.1998

Psycho-Physische Atemtherapie

Paracelsus-Magazin, 01.02.1997

Zum Bereich

TAGUNGEN

Zum Bereich

PRÜFUNGEN

Zum Bereich

DIVERSES

Zum Bereich

VIDEOS

Zum Bereich

ARTIKEL

 
 
 
 
 

ATEM – Der Berufsverband e. V.

Möckernstraße 67

10965 Berlin

Telefon +49 30 81821350

info@bvatem.de

© BV-ATEM

  • BVA Social-Icons rgb linkedin
  • BVA Social-Icons rgb